Tulpen und andere Frühblüher

In jedem Früh­jahr erblühen die vier Beete rund um den Kuge­la­horn mit sein­er weißen Rund­bank im Zen­trum des Botanis­chen Gartens in bun­ten Far­ben. Tulpen, Narzis­sen, Kaiserkro­nen und Co. streck­en Ihre Köpfe in den Him­mel und strahlen mit Ver­giss­mein­nicht und Stiefmüt­terchen um die Wette. Die Beete wer­den jedes Jahr von den Stadt­gärt­nern neu geplant und gepflanzt.

Doch aus welchen fer­nen Län­dern stam­men die wun­der­baren Tulpen? Wie kamen sie zu uns, was hat­te es mit dem Tulpen­wahn in den Nieder­lan­den auf sich und wie kam es zum ersten Börsenkrach in Europa?

Das alles erfahren Sie auf unser­er Führung 7.000 Tulpen im Botanis­chen. Die Führun­gen find­en von Mitte April bis Mitte Mai eines jeden Jahres statt. Vere­in­baren Sie einen Ter­min mit uns!

90 min, max. 25 Per­so­n­en, 70 EUR incl. MwSt